RSW-Steuern und Prüfungswesen

RSW-Steuern und Prüfungswesen

Die Lebendigkeit, aber auch die Komplexität des Steuerrechts erfordern Verständnis für wirtschaftliche und logische Zusammenhänge. Die Fähigkeit zum abstrakten Denken muss vorhanden sein. Kontaktfreudigkeit, Überzeugungs- und Teamfähigkeit sind wichtige persönliche Merkmale, um in einem modernen Dienstleistungsberuf erfolgreich arbeiten zu können.

Kerninhalte des Studiums

  • ReWe, Steuern und Wirtschaftsrecht (u. a. Ertrag- und Verkehrs-steuern, (Inter-)Nationale Rechnungslegung, Handels- und Gesellschaftsrecht)
  • Profilfächer (Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Internationales Steuerrecht, Consulting, Prüfungswesen)
  • BWL und VWL (u. a. Investition und Finanzierung, Kosten-rechnung, Mikro- und Makroökonomie sowie Finanzwissenschaft)
  • Grundlegende Schlüsselqualifikationen (u. a. Mathematik, Statistik, Präsentation und Rhetorik, wissenschaftliches Arbeiten)

Studienverlauf

12Wochen Theorie

14Wochen Praxis

3Jahre Studium

210ECTS Punkte

Bachelor of Arts

 

In Kürze

Der Schwerpunkt des Studiums liegt im Bereich Steuern und Rechnungswesen. Der Studierende wird zu einem qualifizierten Mitarbeiter von Steuerkanzleien ausgebildet. Dabei kommen klassische Gebiete der Wirtschaftswissenschaften wie Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und Recht nicht zu kurz. Rhetorik- und Präsentationsseminare sowie Planspiele schulen Methodenkompetenz, Führungseigenschaften und Teamfähigkeit.

Die Studienpläne werden in Abstimmung mit den Steuerberaterkammern in Baden-Württemberg erstellt. Folgende Profilfächer stehen zur Auswahl

  • Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
  • Consulting
  • Internationales Steuerrecht
  • Prüfungswesen

In Kooperation mit DATEV und DWS-Steuerberater Online stehen moderne Lehr- und Lernplattformen zur Verfügung.

Mit 13 Professoren steht den Studierenden ein bundesweit einmaliges Kompetenzzentrum zur Verfügung. Eine Ausbildung auf höchstem Niveau ist garantiert.

Berufsfelder nach dem Studium

Die fundierte Ausbildung im Steuerrecht, Rechnungswesen, Handels- und Gesellschaftsrecht, in der anwendungsorientierten Betriebswirtschaftslehre sowie in praxisrelevanten Informationstechnologien qualifiziert die Absolventen für verantwortungsvolle Aufgaben in StB- und WP-Kanzleien.

Die Tätigkeit in Kanzleien mit internationaler Ausrichtung oder in der Unternehmensberatung sind aufgrund der Spezialisierung im Studium möglich.

Die Qualifikation als Steuerberater erlaubt den Weg in die Selbstständigkeit in einem interessanten und äußerst lebendigen Beruf mit sehr guten Arbeitsmarkt- und Einkommenschancen.

Module im Überblick

Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre

  • Grundlagen der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre

Integriertes Management

  • Unternehmensführung / Organisation / Personal

Rechnungswesen I

  • Finanzbuchhaltung I
  • Kosten-/Leistungsrechnung I

Rechnungswesen II

  • Finanzbuchhaltung II
  • Kosten-/Leistungsrechnung II

Rechnungswesen III

  • Nationale und Internationale Rechnungslegung I
  • Investition und Finanzierung

Rechnungswesen IV

  • Nationale und Internationale Rechnungslegung II

Rechnungswesen V

  • Nationale und Internationale Rechnungslegung III
  • Nationale und Internationale Rechnungslegung IV

Wirtschaftsmathematik / Statistik

  • Wirtschaftsmathematik
  • Statistik

VWL I

  • Mikroökonomik
  • Makroökonomik

VWL II

  • Finanzwissenschaft
  • Allokation, Umwelt und Sozialpolitik

VWL III

  • Geld und Währung
  • Stabilisierungspolitik und Internationale Beziehung

Pivatrecht

  • Bürgerliches Recht I
  • Bürgerliches Recht II

Unternehmensrecht I

  • Handelsrecht / Erbrecht
  • Personengesellschaftsrecht

Unternehmensrecht II

  • Kapitalgesellschaftsrecht
  • Insolvenzrecht und ausgewählte Probleme des Gesellschaftsrechts

Schlüsselqualifikationen I (Fächer aus Pool)

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Juristische Methodenlehre
  • Empirische Forschungsmethodik
  • Projektskizze
  • Unternehmenssimulation
  • Präsentationskompetenz
  • Projektmanagement
  • Studienrichtungsbezogene Fallstudien
  • Studienrichtungsbezogene Softwareanwendungen
  • Studienrichtungsbezogene Selbstkompetenzen
  • Working Internationally / Developing English Skills / Fachsprache
  • Wissenschaftstheorie
  • Quantitative Methoden
  • Wirtschaftsmediation

Schlüsselqualifikationen II (Fächer aus Pool)

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Juristische Methodenlehre
  • Empirische Forschungsmethodik
  • Projektskizze
  • Unternehmenssimulation
  • Präsentationskompetenz
  • Projektmanagement
  • Studienrichtungsbezogene Fallstudien
  • Studienrichtungsbezogene Softwareanwendungen
  • Studienrichtungsbezogene Selbstkompetenzen
  • Working Internationally / Developing English Skills / Fachsprache
  • Wissenschaftstheorie
  • Quantitative Methoden
  • Wirtschaftsmediation

Schlüsselqualifikationen III (Fächer aus Pool)

  • Projektskizze
  • Unternehmenssimulation
  • Präsentationskompetenz
  • Projektmanagement
  • Studienrichtungsbezogene Fallstudien
  • Studienrichtungsbezogene Softwareanwendungen
  • Studienrichtungsbezogene Selbstkompetenzen
  • Working Internationally / Developing English Skills / Fachsprache
  • Wissenschaftstheorie
  • Quantitative Methoden
  • Wirtschaftsmediation

Steuern I

  • Überblick und Grundlagen des materiellen und formellen Steuerrechts

Steuern II

  • Grundlagen der Besteuerung natürlicher Personen
  • Besteuerung des Leistungsverkehrs und Verfahrensrecht

Steuern III

  • Grundlagen der Besteuerung natürlicher und juristischer Personen
  • Besteuerung Leistungsverkehr, Vermögensübergang und Verfahrensrecht

Steuern IV

  • Vertiefung der Besteuerung natürlicher und juristischer Personen
  • Ausgewählte Themen des Leistungsverkehrs, Vermögensübergangs und Verfahrensrechts

Steuern V

  • Ausgewählte Themenbereiche der Besteuerung komplexer Sachverhalte und des Prüfungswesens

Steuern VI

  • Ausgewählte Themenbereiche der Besteuerung Komplexer Sachverhalte

Integrationsseminar

  • Ausgewählte Themen des Studiengangs
  • Integrationsseminar - Seminararbeit
  • Integrationsseminar - Präsentation

Wahlmodul Betriebswirschaftliche Steuerlehre

  • Betriebswirschaftliche Steuerlehre

Wahlmodul Consulting

  • Consulting

Wahlmodul Internationales Steuerrecht

  • Internationales Steuerrecht

Wahlmodul Prüfungswesen

  • Internationales Prüfungswesen

Praxismodul I

  • Organisatorischer Ablauf der Kanzlei, Einführung in Finanzbuchhaltung, Vorsteueranmeldung, einfache Steuererklärung

Praxismodul II

  • Mitarbeit bei der Erstellung von Jahresabschlüssen, Ermittlung steuerlicher Bemessungsgrundlagen, Erstellung umfangreicher Steuererklärungen

Praxismodul III

  • Bearbeitung komplexer Sachverhalte des nat. und int. Rechnungswesen, Mitarbeit an komplexen Fällen des Steuerrechts, Mitarbeit an ausgewählten betriebswirtschaftlichen Fragestellungen

Module nach Semestern

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
    • Grundlagen der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen I
    • Finanzbuchhaltung I
    • Kosten-/Leistungsrechnung I
  • Wirtschaftsmathematik / Statistik
    • Wirtschaftsmathematik
  • VWL I
    • Mikroökonomik
  • Privatrecht
    • Bürgerliches Recht I
  • Schlüsselqualifikationen I (Fächer aus Pool)
    • Wissenschaftliches Arbeiten
    • Juristische Methodenlehre
    • Empirische Forschungsmethodik
    • Projektskizze
    • Unternehmenssimulation
    • Präsentationskompetenz
    • Projektmanagement
    • Studienrichtungsbezogene Fallstudien
    • Studienrichtungsbezogene Softwareanwendungen
    • Studienrichtungsbezogene Selbstkompetenzen
    • Working Internationally / Developing English Skills / Fachsprache
    • Wissenschaftstheorie
    • Quantitative Methoden
    • Wirtschaftsmediation
  • Steuern I
    • Überblick und Grundlagen des materiellen und formellen Steuerrechts
  • Praxismodul I
    • Organisatorischer Ablauf der Kanzlei, Einführung in Finanzbuchhaltung, Vorsteueranmeldung, einfache Steuererklärung
  • Rechnungswesen II
    • Finanzbuchhaltung II
    • Kosten-/Leistungsrechnung II
  • Wirtschaftsmathematik / Statistik
    • Statistik
  • VWL I
    • Makroökonomik
  • Privatrecht
    • Bürgerliches Recht II
  • Schlüsselqualifikationen I (Fächer aus Pool)
    • Wissenschaftliches Arbeiten
    • Juristische Methodenlehre
    • Empirische Forschungsmethodik
    • Projektskizze
    • Unternehmenssimulation
    • Präsentationskompetenz
    • Projektmanagement
    • Studienrichtungsbezogene Fallstudien
    • Studienrichtungsbezogene Softwareanwendungen
    • Studienrichtungsbezogene Selbstkompetenzen
    • Working Internationally / Developing English Skills / Fachsprache
    • Wissenschaftstheorie
    • Quantitative Methoden
    • Wirtschaftsmediation
  • Steuern II
    • Grundlagen der Besteuerung natürlicher Personen
    • Besteuerung des Leistungsverkehrs und Verfahrensrecht
  • Praxismodul I
    • Organisatorischer Ablauf der Kanzlei, Einführung in Finanzbuchhaltung, Vorsteueranmeldung, einfache Steuererklärung
  • Rechnungswesen III
    • Nationale und Internationale Rechnungslegung I
    • Investition und Finanzierung
  • VWL II
    • Finanzwissenschaft
  • Unternehmensrecht I
    • Handelsrecht / Erbrecht
  • Schlüsselqualifikationen II (Fächer aus Pool)
    • Wissenschaftliches Arbeiten
    • Juristische Methodenlehre
    • Empirische Forschungsmethodik
    • Projektskizze
    • Unternehmenssimulation
    • Präsentationskompetenz
    • Projektmanagement
    • Studienrichtungsbezogene Fallstudien
    • Studienrichtungsbezogene Softwareanwendungen
    • Studienrichtungsbezogene Selbstkompetenzen
    • Working Internationally / Developing English Skills / Fachsprache
    • Wissenschaftstheorie
    • Quantitative Methoden
    • Wirtschaftsmediation
  • Steuern III
    • Grundlagen der Besteuerung natürlicher und juristischer Personen
    • Besteuerung Leistungsverkehr, Vermögensübergang und Verfahrensrecht
  • Wahlmodul Betriebswirschaftliche Steuerlehre
    • Betriebswirschaftliche Steuerlehre
  • Wahlmodul Consulting
    • Consulting
  • Wahlmodul Internationales Steuerrecht
    • Internationales Steuerrecht
  • Wahlmodul Internationales Prüfungswesen
    • Internationales Prüfungswesen
  • Praxismodul II
    • Mitarbeit bei der Erstellung von Jahresabschlüssen, Ermittlung steuerlicher Bemessungsgrundlagen, Erstellung umfangreicher Steuererklärungen
  • Rechnungswesen IV
    • Nationale und Internationale Rechnungslegung II
  • VWL II
    • Allokation, Umwelt und Sozialpolitik
  • Unternehmensrecht I
    • Personengesellschaftsrecht
  • Schlüsselqualifikationen II (Fächer aus Pool)
    • Wissenschaftliches Arbeiten
    • Juristische Methodenlehre
    • Empirische Forschungsmethodik
    • Projektskizze
    • Unternehmenssimulation
    • Präsentationskompetenz
    • Projektmanagement
    • Studienrichtungsbezogene Fallstudien
    • Studienrichtungsbezogene Softwareanwendungen
    • Studienrichtungsbezogene Selbstkompetenzen
    • Working Internationally / Developing English Skills / Fachsprache
    • Wissenschaftstheorie
    • Quantitative Methoden
    • Wirtschaftsmediation
  • Steuern IV
    • Vertiefung der Besteuerung natürlicher und juristischer Personen
    • Ausgewählte Themen des Leistungsverkehrs, Vermögensübergangs und Verfahrensrechts
  • Wahlmodul Betriebswirschaftliche Steuerlehre
    • Betriebswirschaftliche Steuerlehre
  • Wahlmodul Consulting
    • Consulting
  • Wahlmodul Internationales Steuerrecht
    • Internationales Steuerrecht
  • Wahlmodul Internationales Prüfungswesen
    • Internationales Prüfungswesen
  • Praxismodul II
    • Mitarbeit bei der Erstellung von Jahresabschlüssen, Ermittlung steuerlicher Bemessungsgrundlagen, Erstellung umfangreicher Steuererklärungen
  • Integriertes Management
    • Unternehmensführung / Organisation / Personal
  • Rechnungswesen V
    • Nationale und Internationale Rechnungslegung III
  • VWL III
    • Geld und Währung
  • Unternehmensrecht II
    • Kapitalgesellschaftsrecht
  • Schlüsselqualifikationen III (Fächer aus Pool)
    • Projektskizze
    • Unternehmenssimulation
    • Präsentationskompetenz
    • Projektmanagement
    • Studienrichtungsbezogene Fallstudien
    • Studienrichtungsbezogene Softwareanwendungen
    • Studienrichtungsbezogene Selbstkompetenzen
    • Working Internationally / Developing English Skills / Fachsprache
    • Wissenschaftstheorie
    • Quantitative Methoden
    • Wirtschaftsmediation
  • Steuern V
    • Ausgewählte Themenbereiche der Besteuerung komplexer Sachverhalte und des Prüfungswesens
  • Integrationsseminar
    • Ausgewählte Themen des Studiengangs
  • Wahlmodul Betriebswirschaftliche Steuerlehre
    • Betriebswirschaftliche Steuerlehre
  • Wahlmodul Consulting
    • Consulting
  • Wahlmodul Internationales Steuerrecht
    • Internationales Steuerrecht
  • Wahlmodul Internationales Prüfungswesen
    • Internationales Prüfungswesen
  • Praxismodul III
    • Bearbeitung komplexer Sachverhalte des nat. und int. Rechnungswesen, Mitarbeit an komplexen Fällen des Steuerrechts, Mitarbeit an ausgewählten betriebswirtschaftlichen Fragestellungen
  • Integriertes Management
    • Unternehmensführung / Organisation / Personal
  • Rechnungswesen V
    • Nationale und Internationale Rechnungslegung IV
  • VWL III
    • Stabilisierungspolitik und Internationale Beziehung
  • Unternehmensrecht II
    • Insolvenzrecht und ausgewählte Probleme des Gesellschaftsrechts
  • Schlüsselqualifikationen III (Fächer aus Pool)
    • Projektskizze
    • Unternehmenssimulation
    • Präsentationskompetenz
    • Projektmanagement
    • Studienrichtungsbezogene Fallstudien
    • Studienrichtungsbezogene Softwareanwendungen
    • Studienrichtungsbezogene Selbstkompetenzen
    • Working Internationally / Developing English Skills / Fachsprache
    • Wissenschaftstheorie
    • Quantitative Methoden
    • Wirtschaftsmediation
  • Steuern VI
    • Ausgewählte Themenbereiche der Besteuerung Komplexer Sachverhalte
  • Integrationsseminar
    • Ausgewählte Themen des Studiengangs
  • Praxismodul III
    • Bearbeitung komplexer Sachverhalte des nat. und int. Rechnungswesen, Mitarbeit an komplexen Fällen des Steuerrechts, Mitarbeit an ausgewählten betriebswirtschaftlichen Fragestellungen

Lehrende

Neben Professorinnen und Professoren der DHBW Villingen-Schwenningen vermitteln auch Dozentinnen und Dozenten anderer Hochschulen und Universitäten sowie besonders qualifizierte Expertinnen und Experten aus Unternehmen und sozialen Einrichtungen Inhalte aus ihrem Spezialgebiet. Dadurch ist sichergestellt, dass aktuelle Entwicklungen in die Vorlesungen einfließen und praxisrelevantes Know-how gelehrt wird.



Lehrende im Studiengang RSW-Steuern und Prüfungswesen

Aktuelles

Erfahren Sie mehr über den Studiengang RSW-Steuern und Prüfungswesen: Aktuelle Berichte über Kongress-Besuche, Werksbesichtigungen und vieles mehr.


Weiterlesen

Studienplatz finden

Welche unserer Dualen Partner Studienplätze zu vergeben haben, lässt sich über die Liste der freien Studienplätze rausfinden. In unserer Bewerberbörse haben Studieninteressierte außerdem die Möglichkeit ein Profil mit Lebenslauf, Interessensgebiete, Stärken und Schwächen anzulegen und nach dem Matching-Verfahren passgenaue Studienplätze und Duale Partner zu finden.

Absolventenprofile

Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Steuern und Prüfungswesen über ihre Zeit nach dem dualen Studium an der DHBW Villingen-Schwenningen.

Zu den Absolventenprofilen

Veröffentlichungen

Mit den Veröffentlichungen wird das Ziel verfolgt, den Dialog zwischen Theorie und Praxis zu intensivieren und "Forschung für die Praxis" zu betreiben. So wird der Stand kooperativer Forschung an der DHBW Villingen-Schwenningen vermittelt und der kommunikative Austausch mit Praktikern angestrebt.

Zu den Veröffentlichungen

Noch Fragen? Gerne können Sie
persönlich mit uns Kontakt aufnehmen

Prof. Dr. Martina Corsten

Prof. Dr. Michael Scheel

"Heike Schmidt"

Heike Schmidt

"Weena Wroblewski"

Weena Wroblewski

Prof. Dr. Clemens Wangler

"Simone End"

Simone End

"Petra Hauser"

Petra Hauser