Leitbild

Leitbild

Das Leitbild der DHBW Villingen-Schwenningen enthält wesentliche Merkmale und Grundsätze für das gemeinsame Leben, Lernen und Arbeiten. Es dient uns als Orientierung und Richtschnur in unserem Planen und Handeln, ausgerichtet auf ein wissenschaftsbezogenes und zugleich praxisorientiertes Studienangebot auf hohem Qualitätsniveau für herausragende und engagierte Nachwuchskräfte unserer Kooperationspartner.

  1. Als Grundlage einer vertrauensvollen Zusammenarbeit verpflichten wir uns zu einem offenen und ehrlichen Miteinander, getragen von gegenseitiger Achtung und Wertschätzung.
  2. Lob und Anerkennung sind für jeden Menschen wichtig. Wir würdigen gute Leistungen. Kritik tragen wir sachlich vor, ohne den anderen in seiner Persönlichkeit zu verletzen. Entscheidungsprozesse gestalten wir so transparent wie möglich.
  3. Die vorhandenen Fähigkeiten der Einzelnen sollen möglichst optimal zur Geltung kommen. Wir begrüßen Engagement und Eigenverantwortung durch die Anwendung des Subsidiaritätsprinzips.
  4. Wir begreifen Vielfalt als Basis einer auf Diversität und Chancengleichheit basierenden Hochschulkultur, in der alle Mitglieder unabhängig von Geschlecht, ethnischer Abstammung, Alter, sozialem und religiösem Hintergrund, einer Behinderung oder der sexuellen Orientierung ihre individuellen Fähigkeiten entfalten und einbringen können.
  5. Der bildungspolitische Auftrag der Dualen Hochschule schließt ethisch-kulturelle Belange mit ein. Wir verpflichten uns, ergänzend zu den fachlichen Kompetenzen, die kreativen und sozialen Fähigkeiten des/der Einzelnen zu fördern.
  6. Beruf und Familie sind zwei untrennbare Facetten, die das Leben unserer Mitarbeiter/innen und Studierenden prägen. Wir schätzen und fördern die Übernahme von Verantwortung innerhalb der Dualen Hochschule sowie außerhalb in Familie und Gesellschaft und schaffen hierzu geeignete Rahmenbedingungen, besonders für die Erziehung von Kindern und der Pflege von Angehörigen.
  7. Die globale Verflechtung begreifen wir als Chance. Die Duale Hochschule strebt ein Netz weltweiter Beziehungen an. Wir unterstützen den internationalen Austausch in Studium und Lehre.
  8. Wir setzen uns für eine Vertiefung des Umweltbewusstseins ein und gehen mit den uns zur Verfügung gestellten Ressourcen sorgsam und zielgerichtet um.

Der Erfolg der Dualen Hochschule beruht auf der vertrauensvollen Zusammenarbeit der Mitarbeiter/innen, der Studierenden, der Dualen Partner und der Lehrbeauftragten. Wir sind uns bewusst, dass das Erscheinungsbild der Dualen Hochschule von jedem einzelnen Mitglied der Hochschule geprägt wird. Es ist uns wichtig, dass Menschen, die mit uns in Kontakt treten, etwas von dem Selbstverständnis spüren, mit dem wir täglich arbeiten und leben.