Dualer Partner werden

Gemeinsam ausbilden

Suchen Sie für Ihr Unternehmen junge, qualifizierte und engagierte Mitarbeiter*innen? Dann bilden Sie Ihren Führungsnachwuchs doch gemeinsam mit der DHBW Villingen-Schwenningen aus.
Wir übernehmen hierbei die Verantwortung für die theoretisch-wissenschaftlichen Anteile des Studiums, während Sie als Partnerunternehmen für die berufspraktische Qualifizierung sorgen.
Rund 1.000 Unternehmen und soziale Dienstleistungseinrichtungen kooperieren bereits sehr erfolgreich mit uns. Derzeit werden, orientiert am Bedarf unserer Partner, 14 Studiengänge in den Fakultäten Wirtschaft und Sozialwesen angeboten.

Ihre Rolle im Dualen Studium

Unsere Dualen Partner sind auf vielfache Weise in das duale Studienmodell eingebunden und sichern so eine zeitgemäße Ausbildung, die mit den Anforderungen der Wirtschaft Schritt halten kann. Sie gestalten in Abstimmung mit der DHBW Villingen-Schwenningen die Praxisphasen und führen diese am Ort Ihres Unternehmens durch. Darüber hinaus sind einige der Dualen Partner im Örtlichen Hochschulrat vertreten und nehmen aktiv an der Gestaltung der DHBW Villingen-Schwenningen teil.

Ihre Aufgaben auf einen Blick

  • Auswahl der Bewerber*innen
  • Eigenverantwortliche Durchführung der Praxisausbildung (in Abstimmung mit der DHBW Villingen-Schwenningen)
  • Zahlung der Ausbildungsvergütung an die Studierenden

wenn möglich:

  • Mitarbeit im Prüfungsausschuss, Abnahme von mündlichen Prüfungen
  • Entsendung von Lehrbeauftragten aus Ihrem Unternehmen

So werden Sie Dualer Partner

Um die Qualität des dualen Studiums auch in den Praxisphasen sicherzustellen, gelten für Unternehmen und soziale Einrichtungen, die mit der DHBW bei der Qualifizierung ihrer Nachwuchskräfte zusammenarbeiten möchten, bestimmte Eignungsvoraussetzungen. Dazu zählen beispielsweise Anforderungen im Hinblick auf die personelle und sachliche Ausstattung eines Betriebs oder die Unterstützungs- und Betreuungsleistung, die sie gegenüber ihren Studierenden erbringen müssen.

Bei Interesse an einer Partnerschaft mit der DHBW Villingen-Schwenningen informieren und beraten wir Sie gerne. Wenden Sie sich einfach an die Leitung des gewünschten Studienganges. Diese berät Sie über personelle und sachliche Voraussetzungen, Studienorganisation und –verlauf sowie alle weiteren Zulassungsmodalitäten.

Zur Aufnahme als Dualer Partner sind ein Antrag zur Zulassung an der DHBW Villingen-Schwenningen und die Genehmigung durch den Örtlichen Hochschulrat notwendig.

Kontakt

Die jeweilige Studiengangsleitung informiert Sie gerne über unsere Zulassungsmodalitäten für Duale Partner.

Mitarbeiter

Studienangebot

Studiengänge, in denen Sie Nachwuchskräfte gemeinsam mit uns qualifizieren können.

Studiengänge

Zulassung Ihrer Bewerber*innen

Wird mein*e Bewerber*in überhaupt an der DHBW Villingen-Schwenningen zugelassen?

Zulassung

Vorbereitung der Praxisphasen

Allgemeine Informationen zur Durchführung der Praxisphasen finden Sie in den Leitlinien der DHBW