BWL-Controlling & Consulting

BWL-Controlling & Consulting

Der Studiengang Controlling & Consulting bietet hervorragende Berufschancen in allen Branchen, stellt jedoch einige Anforderungen an die Bewerber. Erwartet werden sowohl ausgeprägte analytische Fähigkeiten als auch hohe Kommunikations- und Sozialkompetenzen. Darüber hinaus werden eine überdurchschnittliche Belastbarkeit und gute Konfliktlösungsfähigkeiten vorausgesetzt. Eine hohe geistige Flexibilität, Zielorientierung und der „nötige Biss“ bei der Bearbeitung immer neuer betriebswirtschaftlicher Probleme sind zentrale Kriterien.

Kerninhalte des Studiums

  • Controlling (u.a. Finanzmanagement, Budgetierung), Consulting (u.a. Businesspläne, Strategische Planung)
  • Accounting I-III (Handels-/Steuerrecht, nationales/internationales Recht, Einzel- und Konzernabschluss) Wirtschaftsenglisch I-VI
  • Allgemeine BWL, VWL (Mikro-/Makroökonomik), Recht (Bürgerliches Recht/Wirtschaftsrecht)
  • Mathematik und Statistik, Wissen- schaftliches Arbeiten, Sozialkompetenzen (Kommunikationskompetenz, Verkaufstechnik, Verhandlungsführung)

Studienverlauf

12Wochen Theorie

14Wochen Praxis

3Jahre Studium

210ECTS Punkte

Bachelor of Arts

Studienverlauf BWL-Bank

In Kürze

Das Studium vermittelt tiefgreifende Kenntnisse im Controlling und Consulting. Ebenso Wert gelegt wird auf eine breite betriebswirtschaftliche Wissensbasis in Fächern wie Marketing, Organisation, Mitarbeiter- oder Unternehmensführung. Zudem werden die Grundlagen in den notwendigen „Hilfswissenschaften“ der BWL, wie Recht, Volkswirtschaftslehre, Mathematik, Statistik und Informationstechnologie, gelehrt. Einen großen Stellenwert haben die Methoden-, Sozial- und Kommunikationskompetenzen.  Veranstaltungen zu Konfliktmanagement, Projektmanagement, Verkaufstechniken, Verhandlungsführung und Wirtschaftsenglisch sorgen für die notwendige Arbeitsfähigkeit in der Praxis.

Die Wissensvermittlung findet dabei sowohl in klassischen Vorlesungen als auch durch Fallstudien, Planspiele und Projektaufgaben statt.

Die Schwerpunkte der speziellen Ausbildung des Studiengangs Controlling & Consulting liegen in den Bereichen

  • Klassische KLR- und Controllinginstrumente
  • Kostenanalyse, Kostenmanagement und Prozessmanagement
  • Strategieentwicklung / strategische Planung
  • Innovations- und Technologiemanagement
  • Risikomanagement
  • Wertorientierte Unternehmenssteuerung
  • Kennzahlensteuerung
  • Projektcontrolling und Multiprojektcontrolling
  • Bilanzierung und Bilanzanalyse, Bilanzpolitik
  • Int. Rechnungslegung nach IAS / IFRS und US-GAAP
  • Konzernrechnungslegung
  • ERP-Systeme (v. a. SAP)
  • Beteiligungscontrolling
  • Funktionalcontrolling


Das dreijährige Studium endet mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts.

Berufsfelder nach dem Studium

Das Studium befähigt die Absolventen einerseits dazu, in verschiedensten Branchen von Industrie, Handel, Logistik, Dienstleistung, IT und Versicherungen als Controller zu arbeiten. Andererseits eröffnet es die Möglichkeit als Junior-Consultants in Unternehmensberatungen oder in Inhouse-Consultingsparten einzusteigen. Zudem sind Verwendungen als Vorstandsassistenten oder als Projektmanager naheliegend. Die Einsatzmöglichkeiten sind somit breit gefächert.

Module im Überblick

Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre

  • Einführung in die Betriebswirtschaftslehre
  • Marketing

Unternehmensrechnung

  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Investition und Finanzierung

Bilanzierung und Besteuerung

  • Bilanzierung und Grundzüge der Jahresabschlussanalyse
  • Betriebliche Steuerlehre

Personalwirtschaft, Organisation und Projektmanagement

  • Personalwirtschaft
  • Organisation und Projektmanagement

Integriertes Management

  • Unternehmensführung
  • Mitarbeiterführung

Technik der Finanzbuchführung

  • Technik der Finanzbuchführung I
  • Technik der Finanzbuchführung II

Controlling I: Grundlagen des Controllings

  • Einführung in das Controlling
  • Grundlagen Information, Informationsmanagement, Informationssysteme

Controlling II: Steuerungsbasis des Controllings

  • Grundlagen von Planung und Kontrolle
  • Kennzahlensteuerung und Reporting

Controlling III: Funktionales Controlling

  • Beschaffungs-, Produktions- und Logistikcontrolling
  • Marketing-, Vertriebs-, IT- und Personalcontrolling

Controlling IV: Finanz- u. Risikoorientiertes Controlling

  • Finanzmanagement
  • Chancen- und Risikomanagement

Integrationsseminar zu Branchenthemen

  • Integrationsseminar

Consulting I: Grundlagen des Consultings

  • Einführung in das Consulting
  • Kostenanalyse/-management

Accounting I: Erweiterte Grundlagen des Externen Rechnungswesens

  • Bilanzanalyse und -politik
  • Konzernrechnungslegung und IFRS

Consulting II: Organisations- und Unternehmensentwicklung

  • Veränderungsmanagement/Organisationsentwicklung
  • Businesspläne

Englisch I

  • Wirtschaftsenglisch I
  • Wirtschaftsenglisch II

Englisch II

  • Wirtschaftsenglisch III
  • Wirtschaftsenglisch IV

Englisch III

  • Wirtschaftsenglisch V
  • Wirtschaftsenglisch VI

Grundlagen der VWL und Mikroökonomik

  • Einführung in die Volkswirtschaftslehre und Grundlagen der Mikroökonomik
  • Fortgeschrittene Mikroökonomik

Makroökonomik

  • Grundlagen der Makroökonomik
  • Geld und Währung

Wirtschaftspolitik

  • Einführung in die Wirtschaftspolitik und Außenwirtschaft
  • Ausgewählte Themen der Wirtschaftspolitik

Bürgerliches Recht

  • Grundlagen des Rechts, Bürgerliches Recht I
  • Bürgerliches Recht II

Wirtschaftsrecht

  • Handels- u. Gesellschaftsrecht
  • Grundzüge des Arbeits- und Insolvenzrechts

Mathematik und Statistik

  • Wirtschaftsmathematik
  • Statistik

Schlüsselqualifikationen I

  • Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens
  • Präsentations- und Kommunikationskompetenz

Schlüsselqualifikationen II

  • Wissenschaftstheorie und Methoden der empirischen Forschung
  • Verkaufstechniken

Schlüsselqualifikationen III

  • Funktionsspezifische Unternehmenssimulation
  • Gesprächs- und Verhandlungsführung

Studienrichtungswahlfach Ia - Normative Unternehmensführung

Werteorientierung

  • Werte und Ethik in der Wirtschaft
  • Corporate Governance

Organisationstheorie

  • Organisationstheorie

Studienrichtungswahlfach Ib - Consulting

Consulting III

  • Unternehmensbewertung und Instrumente der Wertorientierten Unternehmenssteuerung

Consulting IV

  • Strategie- und Innovationsmanagement
  • Projektmanagement im Consulting

Studienrichtungswahlfach IIa - Accounting

Accounting II

  • Sonderfälle der Betrieblichen Steuerlehre und der Bilanzierung

Accounting III

  • Konzernrechnungslegung und IFRS für Fortgeschrittene

Studienrichtungswahlfach IIb - Controlling

Controlling V

  • Finanz- und Beteiligungscontrolling

Controlling VI

  • Prozesscontrolling und -optimierung
  • Neueste Entwicklungen des Controllings

Studienrichtungswahlfach IIc - Wirtschaftsinformatik für Controller

Wirtschaftsinformatik für Controller I

  • Grundlagen Wirtschaftsinformatik für Controller

Wirtschaftsinformatik für Controller II

  • Spezielle Themen der Wirtschaftsinformatik für Controller

Praxismodul I

  • Mitarbeit in einem Geschäftsprozess - Leistungserstellung

Praxismodul II

  • Mitarbeit in einem Geschäftsprozess - Leistungserstellung, Rechnungswesen, Marketing, Zahlungsverkehr

Praxismodul III

  • Mitarbeit in einem Unterstützungsprozess, Vertiefung in einem Geschäftsprozess oder Unterstützungsprozess mit erweitertem Aufgabenfeld

Module nach Semestern

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
    • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
    • Marketing
  • Technik der Finanzbuchführung
    • Technik der Finanzbuchführung I
  • Controlling I: Grundlagen des Controllings
    • Einführung in das Controlling
    • Grundlagen Information, Informationsmanagement, Informationssysteme
  • Englisch I
    • Wirtschaftsenglisch I
  • Grundlagen der VWL und Mikroökonomik
    • Einführung in die Volkswirtschaftslehre und Grundlagen der Mikroökonomik
  • Bürgerliches Recht
    • Grundlagen des Rechts, Bürgerliches Recht I
  • Mathematik und Statistik
    • Wirtschaftsmathematik
  • Schlüsselqualifikationen I
    • Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens
    • Präsentations- und Kommunikationskompetenz
  • Praxismodul I
    • Mitarbeit in einem Geschäftsprozess - Leistungserstellung
  • Unternehmensrechnung
    • Kosten- und Leistungsrechnung
    • Investition und Finanzierung
  • Technik der Finanzbuchführung
    • Technik der Finanzbuchführung II
  • Controlling II: Steuerungsbasis des Controllings
    • Grundlagen von Planung und Kontrolle
    • Kennzahlensteuerung und Reporting
  • Englisch I
    • Wirtschaftsenglisch II
  • Grundlagen der VWL und Mikroökonomik
    • Fortgeschrittene Mikroökonomik
  • Bürgerliches Recht
    • Bürgerliches Recht II
  • Mathematik und Statistik
    • Statistik
  • Schlüsselqualifikationen I
    • Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens
    • Präsentations- und Kommunikationskompetenz
  • Praxismodul I
    • Mitarbeit in einem Geschäftsprozess - Leistungserstellung
  • Bilanzierung und Besteuerung
    • Bilanzierung und Grundzüge der Jahresabschlussanalyse
    • Betriebliche Steuerlehre
  • Controlling III: Funktionales Controlling
    • Beschaffungs-, Produktions- und Logistikcontrolling
    • Marketing-, Vertriebs-, IT- und Personalcontrolling
  • Consulting I: Grundlagen des Consultings
    • Einführung in das Consulting
    • Kostenanalyse/-management
  • Englisch II
    • Wirtschaftsenglisch III
  • Makroökonomik
    • Grundlagen der Makroökonomik
  • Wirtschaftsrecht
    • Handels- u. Gesellschaftsrecht
  • Schlüsselqualifikationen II
    • Wissenschaftstheorie und Methoden der empirischen Forschung
    • Verkaufstechniken
  • Praxismodul II
    • Mitarbeit in einem Geschäftsprozess - Leistungserstellung, Rechnungswesen, Marketing, Zahlungsverkehr
  • Personalwirtschaft, Organisation und Projektmanagement
    • Personalwirtschaft
    • Organisation und Projektmanagement
  • Controlling IV: Finanz- u. Risikoorientiertes Controlling
    • Finanzmanagement
    • Chancen- und Risikomanagement
  • Accounting I: Erweiterte Grundlagen des Externen Rechnungswesens
    • Bilanzanalyse und -politik
    • Konzernrechnungslegung und IFRS
  • Englisch II
    • Wirtschaftsenglisch IV
  • Makroökonomik
    • Geld und Währung
  • Wirtschaftsrecht
    • Grundzüge des Arbeits- und Insolvenzrechts
  • Schlüsselqualifikationen II
    • Wissenschaftstheorie und Methoden der empirischen Forschung
    • Verkaufstechniken
  • Praxismodul II
    • Mitarbeit in einem Geschäftsprozess - Leistungserstellung, Rechnungswesen, Marketing, Zahlungsverkehr
  • Integriertes Management
    • Unternehmensführung
  • Integrationsseminar zu Branchenthemen
    • Integrationsseminar
  • Consulting II: Organisations- und Unternehmensentwicklung
    • Veränderungsmanagement/Organisationsentwicklung
  • Englisch III
    • Wirtschaftsenglisch V
  • Wirtschaftspolitik
    • Einführung in die Wirtschaftspolitik und Außenwirtschaft
  • Schlüsselqualifikationen III
    • Funktionsspezifische Unternehmenssimulation
    • Gesprächs- und Verhandlungsführung
  • Studienrichtungswahlfach Ia - Normative Unternehmensführung
    Werteorientierung
    • Werte und Ethik in der Wirtschaft
    • Corporate Governance
  • Studienrichtungswahlfach Ib - Consulting
    Consulting III
    • Unternehmensbewertung und Instrumente der Wertorientierten Unternehmenssteuerung
  • Studienrichtungswahlfach IIa - Accounting
    Accounting II
    • Sonderfälle der Betrieblichen Steuerlehre und der Bilanzierung
  • Studienrichtungswahlfach IIb - Controlling
    Controlling V
    • Finanz- und Beteiligungscontrolling
  • Studienrichtungswahlfach IIc - Wirtschaftsinformatik für Controller
    Wirtschaftsinformatik für Controller I
    • Grundlagen Wirtschaftsinformatik für Controller
  • Praxismodul III
    • Mitarbeit in einem Unterstützungsprozess, Vertiefung in einem Geschäftsprozess oder Unterstützungsprozess mit erweitertem Aufgabenfeld
  • Integriertes Management
    • Mitarbeiterführung
  • Integrationsseminar zu Branchenthemen
    • Integrationsseminar
  • Consulting II: Organisations- und Unternehmensentwicklung
    • Businesspläne
  • Englisch III
    • Wirtschaftsenglisch VI
  • Wirtschaftspolitik
    • Ausgewählte Themen der Wirtschaftspolitik
  • Schlüsselqualifikationen III
    • Funktionsspezifische Unternehmenssimulation
    • Gesprächs- und Verhandlungsführung
  • Studienrichtungswahlfach Ia - Normative Unternehmensführung
    Organisationstheorie
    • Organisationstheorie
  • Studienrichtungswahlfach Ib - Consulting
    Consulting IV
    • Strategie- und Innovationsmanagement
    • Projektmanagement im Consulting
  • Studienrichtungswahlfach IIa - Accounting
    Accounting III
    • Konzernrechnungslegung und IFRS für Fortgeschrittene
  • Studienrichtungswahlfach IIb - Controlling
    Controlling VI
    • Prozesscontrolling und -optimierung
    • Neueste Entwicklungen des Controllings
  • Studienrichtungswahlfach IIc - Wirtschaftsinformatik für Controller
    Wirtschaftsinformatik für Controller II
    • Spezielle Themen der Wirtschaftsinformatik für Controller
  • Praxismodul III
    • Mitarbeit in einem Unterstützungsprozess, Vertiefung in einem Geschäftsprozess oder Unterstützungsprozess mit erweitertem Aufgabenfeld

Lehrende

Neben Professorinnen und Professoren der DHBW Villingen-Schwenningen vermitteln auch Dozentinnen und Dozenten anderer Hochschulen und Universitäten sowie besonders qualifizierte Expertinnen und Experten aus Unternehmen und sozialen Einrichtungen Inhalte aus ihrem Spezialgebiet. Dadurch ist sichergestellt, dass aktuelle Entwicklungen in die Vorlesungen einfließen und praxisrelevantes Know-how gelehrt wird.



Lehrende im Studiengang BWL-Controlling & Consulting

Studienplatz finden

Welche unserer Dualen Partner Studienplätze zu vergeben haben, lässt sich über die Liste der freien Studienplätze rausfinden. In unserer Bewerberbörse haben Studieninteressierte außerdem die Möglichkeit ein Profil mit Lebenslauf, Interessensgebiete, Stärken und Schwächen anzulegen und nach dem Matching-Verfahren passgenaue Studienplätze und Duale Partner zu finden.

Veröffentlichungen

Mit den Veröffentlichungen wird das Ziel verfolgt, den Dialog zwischen Theorie und Praxis zu intensivieren und "Forschung für die Praxis" zu betreiben. So wird der Stand kooperativer Forschung an der DHBW Villingen-Schwenningen vermittelt und der kommunikative Austausch mit Praktikern angestrebt.

Zu den Veröffentlichungen

Noch Fragen? Gerne können Sie
persönlich mit uns Kontakt aufnehmen

Prof. Dr. Martin Plag

"Sabine Aichele"

Sabine Aichele