Aktuelle News

Duale Partnerkonferenz: Unternehmen tauschen sich aus

Zur Dualen Partnerkonferenz 2016 trafen sich am 9. Juni Ausbildungsverantwortliche der Dualen Partnerunternehmen mit der Hochschulleitung der DHBW Villingen-Schwenningen und den Studiengangsleitern der Studiengänge Controlling & Consulting, Industrie, International Business, Mittelständische Wirtschaft, Technical Management und Wirtschaftsinformatik der Fakultät Wirtschaft  bei unserem Dualen Partner der Firma Anton Häring KG in Bubsheim. Nach einer herzlichen Begrüßung durch den Personaldirektor der Anton Häring KG,  Robert Pemsel, informierte Rektor Prof. Jürgen Werner über die aktuelle Situation der DHBW. Die Prorektorin und Dekanin der Fakultät Wirtschaft Prof. Dr. Bianka Lichtenberger berichtete im Anschluss über die Entwicklungen und Projekte am Hochschulstandort Villingen-Schwenningen und in der Fakultät Wirtschaft. Danach bekamen die Teilnehmer bei der Betriebsbesichtigung einen detaillierten Einblick in die Abläufe und Arbeitsprozesse der Produktion. Im Fokus der sich daran anschließenden Podiumsdiskussion stand das Thema  „Die richtigen Nachwuchskräfte finden und binden“. Moderiert wurde diese von Prof. DBA Jürgen Bleicher, Studiengangsleiter des Studiengangs Industrie der DHBW Villingen-Schwenningen. In einer angeregten Konversation tauschten Simone Pajunk-Schelling, Geschäftsführerin der PAJUNK GmbH,  Dr. Ludger Schöcke, Leiter Organisationsentwicklung Management Development der Firma Marquardt  GmbH und Robert Pemsel, Personalleiter und Prokurist der Firma Anton Häring KG im moderierten Gespräch ihre Erfahrungen und Einschätzungen aus Sicht ihrer Firmen dazu aus. Zum Abschluss standen die Studiengangsleiter den Teilnehmern für studiengangsspezifische Fragen in separaten Kleingruppen zur Verfügung. Für das leibliche Wohl und die Versorgung der Teilnehmer vor und während der Veranstaltung kümmerten sich etliche Mitarbeitende der Anton Häring KG hervorragend. Ihnen gilt ein herzlicher Dank.



"Annika Honacker"

Annika Honacker