Nachrichten

Blick auf Das geschehen

moodle LMSBibliothekE-MailDualis - NotenabfrageSpeiseplan

BLIC Workshop 2018 in Reykjavik, Island


3.v.li: Prof. Jürgen Bleicher, 2.- 4.v.re: Henriette Stanley, Claudia Rzepka und Nathan Keeves

Bereits zum fünften Mal organisierte Prof. Jürgen Bleicher, Leiter des Studiengangs Industrie, einen Workshop für das innovative BLIC-Projekt (Blended Learning International Cooperation). BLIC wird im Rahmen des Programms „Baden-Württemberg-STIPENDIUM für Studierende – BWS plus“ durch die Baden-Württemberg Stiftung gefördert.

Zum ersten Mal fand der Workshop nicht an der DHBW Villingen-Schwenningen statt, sondern an einer teilnehmenden Partnerhochschule, der Reykjavik University in Island. So trafen sich Anfang Mai die Teilnehmerinnen und Teilnehmr der DHBW Villingen-Schwenningen (Prof. Jürgen Bleicher, Henriette Stanley, Nathan Keeves und Claudia Rzepka) mit den BLIC-Dozenten aus Island, Großbritannien und der Tschechischen Republik, um in intensiven Arbeitsgruppen die Weichen für den nächsten BLIC-Kurs ab Herbst 2018 zu stellen. Über Webkonferenzen waren das Education Support Center an der DHBW Villingen-Schwenningen und Kollegen aus Mannheim zu begleitenden Forschungsaktivitäten zugeschalten.