Professuren Fakultät Sozialwesen

AN DER DUALEN HOCHSCHULE BADEN-WÜRTTEMBERG VILLINGEN-SCHWENNINGEN IST AN DER FAKULTÄT SOZIALWESEN FOLGENDE STELLE ZU BESETZEN:

Professurvertretung für Soziale Arbeit (m/w/d)
(im Angestelltenverhältnis, Vergütung in Anlehnung an W2)

Die Professurvertretung ist ab sofort befristet für 2 Jahre im Angstelltenverhältnis zu besetzten; die Vergütung erfolgt in Anlehnung an Bezüge der Besoldungsgruppe W2.

Sie umfasst insbesondere gesundheitswissenschaftliche und psychologische Grundlagen im Kontext der Sozialen Arbeit. Erwartet werden die Vertretung der theorie- und praxisorientierten Lehre im Bachelorstudium Soziale Arbeit und entsprechende Erfahrungen in den Aufgabenbereichen der Sozialen Arbeit. Wünschenswert sind eigene Forschungserfahrungen in der empirischen Sozial- und Gesundheitsforschung.

 

 

Aufgabenspektrum

 

  • Engagierte Vertretung der Professur in den oben genannten und erläuerten Fachgebieten sowohl in Lehre als auch in kooperativer Forschung
  • Übernahme von Lehrveranstaltungen in benachtbarten Fachgebiete sowie im Grundlagenbereich
  • Zeitgemäße Vermittlung der Lehrinhalte, auch in digitalter Form
  • Durchführung der Lehre auch in englischer Sprache bei Studienangeboten mit internationalem Bezug
  • Betreuung von Projekt- und Bachelorarbeiten sowie Durchführung von Prüfungen
  • Entwicklung und Durchführung von innovativen Lehr- Lehrn-Konzepten.


Eignungsvoraussetzungen

Vorausgesetzt werden gemäß § 47 LHG ein abgeschlossenes Hochschulstudium, besondere wissen­schaftliche Befähigung (abgeschlossene Promotion), pädagogische Eignung sowie mindestens fünf Jahre berufspraktische Erfahrung, davon mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs.

 

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Bewerber*innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher fachlicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Auf Wunsch besteht die Möglichkeit zu einer Dual-Career-Beratung.

 

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 06.05.2021, diese richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer an:

DHBW Villingen-Schwenningen
Rektorat
Friedrich-Ebert-Straße 30
78054 Villingen-Schwenningen
E-Mail: bewerbung@dhbw-vs.de


Bewerbungen sind ausschließlich per E-Mail möglich (in einer PDF-Datei mit Maximalvolumen 10 MB). Mit der Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen willigen Sie ausdrücklich ein, dass die DHBW Villingen-Schwenningen die personenbezogenen Daten im Zuge des Berufungsverfahrens verarbeiten und diese den am Bewerbungsverfahren beteiligten Personen zugänglich machen darf.

Auskünfte erteilt Ihnen gerne
Prof. Dr. Annabelle Böttcher
Prorektorin und Dekanin der Fakultät Sozialwesen
Tel. 07720 / 3906-201
E-Mail: annabelle.boettcher@dhbw-vs.de