Nachrichten

Blick auf Das geschehen

moodle LMSBibliothekE-MailDualis - NotenabfrageSpeiseplan

Hungern war gestern - Warum Gesundheit so viel wichtiger als Schönheit ist


Kera Rachel Cook, Referentin beim Campus Abend

Ganz offen und bewegend erzählt die ehemalige Germany’s Next Topmodel-Kandidatin und das international erfolgreiche Plus-Size-Model Kera Rachel Cook wie sie schon früh von einer Schauspiel- und Modelkarriere träumte und mit nur 15 Jahren damit begann, genau diesen Traum zu verwirklichen. Zahlreiche Talentworkshops und Modelcastings später, kämpfte sie mit den Folgen. Fressattacken und Essstörungen dominierten ihr Leben und trieben sie immer tiefer in den Magerwahn. Elf Jahre litt Kera Rachel Cook unter dem Kampf gegen den eigenen Körper, die Modelkarriere machte sie alles andere als glücklich. Ganz im Gegenteil: Sie wurde krank. Viele Therapien und Klinikaufenthalte waren nötig, bis sie Eigenliebe und Selbstbewusstsein entwickeln und somit ihre Essstörungen überwinden konnte.

Gut 80 Teilnehmer – darunter auch eine Schulklasse der Klasse 8 – hörten gespannt den Ausführungen zu und wurden von Kera Rachel Cook auch immer wieder miteinbezogen und zum Mitdenken aufgefordert.

Heute ist Kera Rachel Cook eine junge Unternehmerin, Buchautorin, Referentin und Master-Absolventin. Mit ihren Worten:“ Ihr habt nur diesen einen Körper. Wenn der nicht funktioniert, weil ihr ihn kaputt gemacht habt, dann bekommt ihr keinen anderen“, endet mit viel Applaus der Campus Abend.

Moderation: Anita Peter, DHBW VS