Blickpunkt 83

Lorenz Harder unterstützt Hochschulkommunikation

Bereits während meines Studiums an der DHBW Villingen-Schwenningen im Studiengang Soziale Arbeit: Jugend-, Familien- & Sozialhilfe unterstützte ich häufig als DHBW Studienscout die Hochschule bei öffentlichwirksamen Auftritten, etwa Messen und Schulbesuchen. Nach meinem Abschluss im Jahr 2018 zog es mich für zwei Jahre nach Innsbruck. Dort absolvierte ich den Master „Soziale Arbeit, Sozialpolitik &-management“. Die DHBW Villingen-Schwenningen hat mich aber nie ganz losgelassen. Daher freut es mich, dass ich seit dem 1. Oktober als Mitarbeiter in der Hochschulkommunikation den Bereich Messen und Schulen mitgestalten darf. Meinen sozialwissenschaftlichen Hintergrund möchte ich in die Arbeit mit einfließen lassen und bin positiv gespannt auf diese neue Herausforderung.

Lorenz Harder

Zurück