Events & Messen

Campus-Abend „Internationale Soziale Arbeit – ausgewählte Themen“

Alle Studierenden, Mitarbeitenden wie auch externe Gäste sind herzlich zum Campus-Abend "Internationale Soziale Arbeit - ausgewählte Themen" eingeladen:

Nach einer Einführung durch Prof.*in Dr. Barbara Schramkowski zur Bedeutung internationaler Perspektiven für die Soziale Arbeit sollen zwei Länder und hier ausgewählte Ansätze Sozialer Arbeit im Blickpunkt stehen. Zuerst referiert Prof.*in Dr. Christina Plafky über Kinderschutz in Schottland und arbeitet heraus, was vor allem öffentliche Träger der Kinder- und Jugendhilfe vom schottischen System lernen können. Prof.*in Dr. Karin E. Sauer gibt Einblicke in die Erinnerungsarbeit in einer Post-Konflikt-Gesellschaft am Beispiel von Ruanda. Dieser Ansatz ist insbesondere für die politische Bildungsarbeit im postkolonialen und postnationalsozialistischen Deutschland hochaktuell. Abschließend besteht die Möglichkeit der Diskussion und Gesprächsfortsetzung an Themen-Tischen, an denen Ansätze Sozialer Arbeit in Schottland und Ruanda, aber auch in Bezug auf andere Länder vertieft werden können.

Der Campus-Abend findet im Audimax des Gebäudes S26 (Schramberger Str. 26, Anfahrtslink) statt.

 

Wichtige Infos zur Veranstaltung

Ort Audimax, Schramberger Str. 26
Datum 15.07.2019
Zeit 18:30
Kosten Eintritt frei
Anmeldeschluss eine Anmeldung ist nicht erforderlich

 

 

 

"Anja Schick"

Anja Schick