Kompetenzzentrum Prüfungswesen

Mehrwert durch Vernetzung

Jeder Studienort der Dualen Hochschule Baden-Württemberg hat seine besonderen Stärken. An der DHBW Villingen-Schwenningen wird die Lehre im Bereich Prüfungswesen groß geschrieben. Den Anfang machte vor mehr als 30 Jahren der Studiengang Steuern und Prüfungswesen – heute stehen den Studierenden drei differenzierte und einzigartige Studienangebote zur Verfügung.

Wirtschaftsprüfung
2010 startete der Studiengang Wirtschaftsprüfung. Das allgemeine Prüfungswesen wurde aus dem Studienangebot "Steuern" herausgenommen. Damit wird der unterschiedlichen Entwicklung der Berufsbilder von Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern Rechnung getragen. Im Oktober 2011 wurde das Studienangebot um die Vertiefungsrichtung „Geschäftsprozesse/IT“ erweitert, um den steigenden Bedarf an IT-Prüfern abzudecken.

Prüfungswesen Kreditinstitute
Der Studiengang BWL-Bank mit seinem Wahlfach Prüfungswesen Kreditinstitute wird der Spezialisierung innerhalb des Prüfungswesens gerecht. So erfordert beispielsweise die Prüfung von Kreditinstituten neben den allgemeinen prüfungstechnischen Grundlagen ein Verständnis der Geschäftsstrategien und -prozesse in Kreditinstituten sowie umfassende Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen.

IT-Riskomanagement  / IT-Revision
Die Gestaltung der Informationstechnologie als Kernprozess eines Unternehmens gewinnt zunehmend an Bedeutung. Dies erfordert ein besonderes Verständnis der IT-Infrastruktur, der IT-Anwendungen und der IT-Sicherheit sowie des rechtlichen Umfelds wie etwa des Datenschutzes. Daher bietet der Studiengang Wirtschaftsinformatik die Vertiefung IT-Risikomanagement / IT-Revision an.

Ein leistungsstarker Partner
Mit diesen drei Studienangeboten, mehr als 20 haupt- oder nebenberuflich lehrenden Wirtschaftsprüfern und über 100 Studierenden mit prüfungsbezogenen Schwerpunkten ist die Duale Hochschule ein leistungsstarker Partner für die Gewinnung und Ausbildung von Prüfernachwuchs. Die enge Verzahnung von Theorie und Praxis wird im Kompetenzzentrum besonders gepflegt und schafft die Plattform für einen intensiven Dialog, die Bündelung von Wissen, Kongresse, gemeinsame Publikationen und andere Projekte.

Bündelung von Wissen im Prüfungswesen

Zur Förderung der positiven Entwicklung baut die Duale Hochschule das Kompetenzzentrum Prüfungswesen ständig aus. Drei Studiengänge bieten die Möglichkeit zur fachlichen Spezialisierung im Prüfungswesen an:

  • Bank - Wahlfach Prüfungswesen Kreditinstitute
  • Wirtschaftsprüfung - Profilfach IT-Prüfung
  • Wirtschaftsinformatik - IT-Risikomanagement / IT-Revision


Duale Partner

Kooperationsunternehmen sind insbesondere die Big Four, mittelständische Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Unternehmen aus allen Branchen, die Berufsnachwuchs für die Interne Revision ausbilden. Die Unternehmen, die zusammen mit uns ausbilden, finden Sie unter den einzelnen Studiengängen.


Berufsexamina

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums stehen den Absolventinnen und Absolventen folgende Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Certified Internal Auditor (CIA)
  • Certified Information Systems Auditor (CISA)
  • Vorbereitung auf das Wirtschaftsprüferexamen



Lehrkompetenz und Praxiserfahrung

Der personelle Kern des Kompetenzzentrums setzt sich aus Professoren mit Arbeitsschwerpunkten im Prüfungswesen sowie Lehrbeauftragten mit großer Praxiserfahrung zusammen.

Professoren

WP/StB Prof. Dr. Gunter Heeb
Prof. Dr. Gert Heinrich
Prof. Dr. Wolfgang Hirschberger
StB Prof. Dr. Jens Siebert

Nebenberufliche Lehrbeauftragte

 

Name

Firma

Dipl. Bw. (FH) Axel Becker

Ebner Stolz Mönning Bachem Partnerschaft mbB

WP/StB Prof. Dr. Thomas Caduff

 

WP/StB/CPA/CIA Dipl.-Kfm. Werner Frey

Ernst & Young AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

B. Sc. Svetlana Gritskikh

Ernst & Young AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

WP/StB Dipl.-Kfm. Klaus Huber

Limberger Fuchs Koch & Partner WP, StB, RAe

WP/StB Dipl-Ök. Michael Kalmbach

Bansbach GmbH

CISA/CIA/CISM Dipl.-Inf.
Holger Klindtworth

Ebner Stolz Mönning Bachem   Partnerschaft mbH

WP/StB/CPA/CIA Dr. Ralf Kühn

Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V.

WP StB Andreas Lepple

Deloitte & Touche GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

WP Dipl.-Vw. Marijan Nemet

Deloitte and Touche GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

CISA Dipl. Betriebswirt Ingo Neuhaus

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Dipl.-jur. (Univ.) Elfie Resch

Mercedes-Benz Bank AG

Dr. Alexander Schinner

T-Systems GEI GmbH

WP Peter Schüz

Pricewaterhouse GmbH, Wirtschaftprüfungsgesellschaft

WP/StB Dr. Oliver Schwarzkopf

Regio Audit GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

WP/StB Dipl.-Bw. (FH) Thomas Witt

Sparkassenverband Baden-Württemberg

Publikationen

Benkert, A., Heinrich, G., Jungblut, C., Kathage, J. und Mäckle, R.: Das Interne Kontrollsystem beim Standard- und Notfallbetrieb eines Rechenzentrums, in: Werner, J. (Hrsg.), 40 Jahre Duales Studium, Festschrift, Band 1: Beiträge aus der Fakultät Wirtschaft, Berlin, Seite 41-73 (2015)

Grottini, D., Heinrich, G. und Siebler, A.: Das interne Kontrollsystem beim Einsatz sozialer Medien in Unternehmen, in ZIR, Frankfurt, 2018, Heft 2, Seite 73 – 84 (2018).

Heinrich, G. und Horstschäfer, A.: Das interne Kontrollsystem beim Einsatz elektronischer Archivierungsverfahren, in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heidelberg, Heft 289, Seite 70 - 78 (2013).

Heeb, G.: Haftung des Wirtschaftsprüfers gegenüber Dritten, in: Werner, J. (Hrsg.), 40 Jahre Duales Studium, Festschrift, Band 1: Beiträge aus der Fakultät Wirtschaft, Berlin, Seite 183-196 (2015).

Kontakt

Prof. Dr. Gunter Heeb

Prof. Dr. Gert Heinrich

Postanschrift

Duale Hochschule Baden-Württemberg Villingen-Schwenningen
Friedrich-Ebert-Straße 30
78054 Villingen-Schwenningen

Fax 07720 3906 -149