News

Trauer um Paul Schalley

Die DHBW Villingen-Schwenningen trauert um Stud.-Prof. Paul Schalley, Mitbegründer des Studienbereichs BWL – Bank an der ehemaligen Berufsakademie Villingen-Schwenningen. Am 5. Februar 2020 ist er in Bergen auf Rügen verstorben. Geboren am 27. Dezember 1927 in Boisheim, setzte er sich während der Gründungsphase der Berufsakademie in den 1970er Jahren für diese ein, erarbeitet Studienpläne für den Studienbereich BWL – Bank und lehrte bis Ende der Achtzigerjahre in Schwenningen unter anderem zum Thema Bankrechnungswesen. Schalley blieb mit der DHBW Villingen-Schwenningen über den Partnerverein verbunden. Unser tiefstes Mitgefühl gilt seiner Familie und allen Angehörigen.