News

Die neue Zentrale Gleichstellungsbeauftragte der DHBW und ihre Stellvertreterinnen

​Wir gratulieren Frau Prof.in Dr.in Beate Blank, Frau Prof.in Dr.in Yvonne Zajontz und Frau Prof.in Kathrin Kölbl, die in der vergangenen zentralen Senatssitzung am 23.02.2021 zur Zentralen Gleichstellungsbeauftragten (ZGB) bzw. deren Stellvertreterinnen gewählt wurden.

„Für die Gleichstellungsarbeit an der DHBW ist die erfolgte Wahl von großer Bedeutung. Ich freue mich, mit dem neugewählten ZGB-Team die Gleichstellungsarbeit in den kommenden Jahren voranzutreiben. Mit ihrer Expertise und langjährigen Erfahrungen können sie nahtlos ins Amt starten. Hierfür wünsche ich ihnen viel Erfolg“, so DHBW-Kanzler Dr. Wolf Dieter Heinbach. „Zudem danken wir auch nochmals den bisherigen Amtsinhaberinnen Frau Prof.in Gärtner-Niemann und Frau Prof.in Gudrun Reichert für ihr außerordentliches Engagement“, so Heinbach weiter. Beide stehen für eine weitere Kandidatur als ZGB nicht mehr zu Verfügung, bleiben erfreulicherweise der Gleichstellung aber auf örtlicher Ebene erhalten.

Unterstützt wird das ZGB-Team von dem zentralen Gleichstellungsbüro und von der Gleichstellungskommission. Die neugewählten Amtsinhaberinnen blicken bereits auf viele Jahre in der Gleichstellungsarbeit auf örtlicher Ebene, und im Falle von Frau Prof.in Kölbl auch auf zentraler Ebene, zurück.

Folgende Schwerpunkte will das ZGB-Team in den kommenden Jahren maßgeblich setzen: Frau Blank (DHBW Villingen-Schwenningen, Professorin für Soziale Arbeit) bringt ihre langjährige Expertise und Themen aus den Bereichen Gender, Care und Diversity Studies sowie Women’s Empowerment mit ein. Die besonderen Anliegen ihrer beiden Stellvertreterinnen sind zum einen die Sichtbarmachung von Frauen in der Wissenschaft und das Gleichstellungsmarketing (Frau Zajontz ist Studiengangleiterin im Studiengang BWL-Dienstleistungsmanagement mit dem Schwerpunkt Media, Vertrieb und Kommunikation an der DHBW Heilbronn), zum anderen die Verzahnung von Gleichstellung und Qualitätsmanagement sowie Entwicklung und Durchführung von Empowerment-Angeboten für Frauen an der DHBW (Frau Kölbl ist Professorin für Corporate Finance und Qualitätsmanagement der DHBW Mannheim).

 

(www.dhbw.de)

Zentrale Gleichstellungsbeauftragte Prof.in Dr.in Beate Blank, Stellvertretung Zentrale Gleichstellungsbeauftragte Prof.in Dr.in Yvonne Zajontz, Stellvertretung Zentrale Gleichstellungsbeauftragte Prof.in Kathrin Kölbl (v.l.n.r).