Events & Messen

Personenzentrierung im Kontext der BTHG Reform

Die Fakultät Sozialwesen der DHBW Villingen-Schwenningen lädt alle Interessierten herzlich zum Fachtag "Personenzentrierung im Kontext der BTHG Reform" ein, der am Donnerstag, den 27. Februar 2020, stattfindet.
Nach einem Fachvortrag mit anschließender Diskussion besteht die Möglichkeit, zwei Workshops aus einem Angebot von sechs aktuellen Themen zu besuchen. Das Workshop-Angebot kann dem Flyer entnommen werden. Bitte geben Sie bereits bei Anmeldung an, welche beiden Workshops Sie besuchen möchte.



Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung zum Fachtag aus organisatorischen Gründen ausschließlich online möglich ist. Zum Anmeldeformular

Studierende des Studiengangs Soziale Arbeit - Menschen mit Behinderung, Jahrgang 2017, werden separat eingeladen und melden sich bitte über den zugesandten Link an. Studierende anderer Studien- und Jahrgänge werden gebeten, sich über obigen Link kostenpflichtig anzumelden.

Bitte überweisen Sie bis Freitag, den 21. Februar 2020 den Kostenbeitrag in Höhe von 25,- Euro p. P. mit dem Verwendungszweck "Name(n), Fachtag" auf die im Flyer aufgeführte Bankverbindung.

Bei Stornierung nach Anmeldeschluss (13. Februar 2020) ist leider keine Rückerstattung des Kostenbeitrags möglich.

 

Event details

Location Hörsaal Gutenberg, Friedrich-Ebert-Straße 30, 78054 VS-Schwenningen
Date 27.02.2020
Time 09:30–17:00
Cost 25,-€ pro Person (inkl. Verpflegung)
Deadline Donnerstag, 13. Februar 2020