Akademische Lehre

und berufliche Praxis

moodle LMSBibliothekE-MailDualis - NotenabfrageSpeiseplan

Duales Studium Industrie

Bewerber für ein duales Studium im Studiengang Industrie sollten gute Noten in den Fächern Deutsch, Mathematik, Betriebswirtschaftslehre und Fremdsprachen haben. Sich motivieren zu können, ausdauernd, belastbar, engagiert und flexibel zu sein, bilden gute Voraussetzungen. 

Studieninhalte in aller Kürze

Neben den betriebswirtschaftlichen Grundlagen werden die spezifischen Lehrinhalte in vier Vertiefungen vermittelt.

  • Controlling/Finanz- und Rechnungswesen
    Differenzierte Kenntnisse in den Themenschwerpunkten Bilanzanalyse, Konzernabschluss, Finanz- und Investitionsmanagement, Wertorientierte Unternehmensführung, Kennzahlensysteme und in den verschiedenen Systemen der Kosten- und Leistungsrechnung (z. B. Direct Costing, Target Costing, Prozesskostenrechnung) werden vermittelt.
  • Marketing-/Vertriebsmanagement
    Vermittlung von Ansätzen zur Erklärung des Abnehmerverhaltens, Marken- und Werbemanagement, strategische und operative Marketingplanung, Industriegütermarketing, Marketingcontrolling, Methoden der Marktforschung, Online-Marketing, CRM sowie Vertriebsmanagement und Vertriebscontrolling.
  • Materialwirtschaft/Produktionswirtschaft
    Einkauf, Logistik und Vertrieb verlangen Kenntnisse in strategischer und operativer Beschaffungsplanung, Lieferanten- und Vertragswesen, Bestandsmanagement, Produktionsplanung und -steuerung sowie E-Logistik, Qualitätsmanagement, Supply Chain Management und Logistikcontrolling.
  • Personalwirtschaft
    In der Personalwirtschaft geht es vor allem um Personalplanung, Personalentwicklung, Personalauswahl, Arbeitsrecht, Arbeitswissenschaft, Modelle der Vergütung, Internationales Human Resource Management, Mitarbeiterführung und Sozialversicherungsrecht.

Abschluss

Das dreijährige Studium endet mit 210-ECTS Punkten und dem akademischen Grad

  • Bachelor of Arts (B.A.)

Aufgaben nach dem Studium

Das duale Studienkonzept bietet den Absolventen vielfältige Chancen in allen kaufmännischen Bereichen eines Industriebetriebs. In der Regel erfolgt ein beruflicher Einstieg in qualifizierte Funktionen, häufig in den Bereichen

  • Sales
  • Controlling
  • Einkauf
  • Rechnungswesen
 
Studiengangsleitung


Prof. DBA / Univ. of Phoenix Jürgen Bleicher

Tel. 07720 3906-502
bleicher(at)dhbw-vs.de
Gebäude D, Raum 314



Prof. Dr. Harry Giesler

Tel. 07720 3906-404
giesler(at)dhbw-vs.de
Gebäude C, Raum 337



Prof. Dr. Erich Klaus


Tel. 07720 3906-400
klaus(at)dhbw-vs.de
Gebäude D, Raum 335