Akademische Lehre

und berufliche Praxis

moodle LMSBibliothekE-MailDualis - NotenabfrageSpeiseplan

Duales Studium International Business

Der Studiengang International Business bietet ein breit angelegtes Studium der Betriebswirtschaftslehre, da internationale Kompetenz in allen betrieblichen Funktionen wie Beschaffung, Fertigung, Finanzen, Absatz und Marketing benötigt wird. Die Besonderheit des Studiengangs besteht in der Verbindung betriebswirtschaftlicher Inhalte mit internationalen Fragestellungen und dem hierfür erforderlichen Kulturwissen. Sprachen und spezielle Länderkenntnisse bilden ein wesentliches Handwerkszeug hierzu.

Unsere Studierenden sollten neben einem hohen Maß an Belastbarkeit und analytischen Fähigkeiten die Bereitschaft mitbringen, sich mit Neugierde und Toleranz auf internationale Unterschiede in der Betrachtung von Geschäftsvorfällen einzulassen und bereit sein, eigene Positionen zu relativieren.

Studieninhalte in Kürze

Die internationale Sichtweise betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge steht im Zentrum des Studiengangs International Business:

Neben einer fundierten betriebswirtschaftlichen Ausbildung werden unseren Studierenden spezielle Kenntnisse im International Business sowie Einblicke in die kulturwissenschaftlichen Hintergründe vermittelt.

Im dritten Studienjahr wählen die Studierenden schließlich zwischen drei betriebswirtschaftlichen Vertiefungsfächern aus, die dann speziell im Hinblick auf internationale Gesichtspunkte analysiert werden.

Das besondere Profil des Studiengangs kommt zum Ausdruck in den Fächern International Business und Intercultural Management, sowie in der Vermittlung mindestens zweier Fremdsprachen. Studierende wählen neben Wirtschaftsenglisch eine Pflichtsprache (Spanisch oder Französisch) und können aus weiteren Sprachen als Zusatzveranstaltungen auswählen. Vorlesungen finden teilweise in englischer Sprache statt.

Internationale Erfahrung kann auf verschiedene Weise erworben werden. Neben Praxissemestern im Ausland besteht auch die Möglichkeit, ein Studiensemester an einer unserer zahlreichen Partnerhochschulen zu absolvieren. Auch die Integration ausländischer Studierender in unsere Semestergruppen und die Rekrutierung von Dozenten internationaler Herkunft sind fester Bestandteil des Studiengangs.

Abschluss

Das dreijährige Studium endet mit dem akademischen Grad

  • Bachelor of Arts (B.A.)

Aufgaben nach dem Studium

Aufgrund der breit angelegten betriebswirtschaftlichen Ausbildung sind Absolventen des Studiengangs in unterschiedlichen Funktionen im internationalen Umfeld im Einsatz. Ob bei der Zusammenarbeit mit Lieferanten im In- und Ausland, bei der Steuerung ausländischer Niederlassungen durch entsprechende Controllingstrukturen oder bei der Vermarktung und dem Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen im In- und Ausland – internationale Kompetenz ist überall gefragt. Sie dürfen sich auf anspruchsvolle Projektbearbeitung, qualifizierte Sachbearbeitungsaufgaben und erste Managementfunktionen freuen.

 
Studiengangsleitung


Prof. Dr. Ulrich Kotthaus


Tel. 07720 3906-411
kotthaus(at)dhbw-vs.de
Gebäude B, Raum 204

 

 


Prof. Dr. Michael Rueß

Tel. 07720 3906-410
ruess(at)dhbw-vs.de
Gebäude B, Raum 207