Ausgezeichnete studienbedingungen

Exzellenter Service

moodle LMSBibliothekE-MailDualis - NotenabfrageSpeiseplan

Masterstudium


Die DHBW bietet verschiedene berufsintegrierende, weiterbildende Master-Studiengänge in den Fachbereichen Wirtschaft, Technik und Sozialwesen an. Voraussetzung ist eine mindestens einjährige Berufserfahrung sowie der Nachweis über einen Arbeitsvertrag.
Die Masterprogramme der DHBW werden zentral vom Center for Advanced Studies (CAS) organisiert und koordiniert. Lehrveranstaltungen finden sowohl auf dem Campus in Heilbronn als auch an der DHBW Villingen-Schwenningen und den anderen DHBW-Standorten statt. Dadurch werden die Kompetenzen und Erfahrungen der einzelnen Studienakademien optimal genutzt.

Das Duale Masterprogramm steht für:

  • qualitativ hochwertige Weiterqualifizierung durch ausgewählte Experten aus Wissenschaft und Praxis,
  • hohe Integration von Theorie und beruflicher Praxis durch vielzählige Wahlmodule,
  • passgenaue und individualisierbare Studieninhalte,
  • zeitlich flexible Studienplanung und
  • berufsbegleitendes Studium ohne Unterbrechung der Berufstätigkeit.


Die Studierenden können damit passgenaue Studienmöglichkeiten wählen. Je nach Studiengang und Studienbereich erhalten die Absolventen den akademischen Grad eines Master of Arts (M.A.), Master of Engineering (M.Eng.) oder Master of Science (M.Sc.). Der kontinuierliche Austausch mit den dualen Partnerunternehmen und sozialen Einrichtungen garantiert, dass die verschiedenen Studiengänge den Erfordernissen des Arbeitsmarkts bestens gerecht werden.
In allen Masterstudiengängen findet ein kontinuierlicher Transfer zwischen Theorie und Praxis statt, indem Sie Ihr Studium in den Beruf integrieren. Ihre persönliche Arbeitswelt ist Gegenstand von Lehrveranstaltungen und wissenschaftlichen Arbeiten. Unsere Studierenden sind Bachelor-Absolventen/-innen mit Berufserfahrung, die im engen Verbund mit ihrem Unternehmen Fach-, Führungs- und Managementkompetenzen weiter ausbauen möchten. Unsere Dualen Partner nutzen den Dualen Master für ihre gezielte Personalentwicklung. Den Unternehmen bleiben die Mitarbeiter/-innen als vollwertige Arbeitskräfte erhalten und sie profitieren überdies von den Ergebnissen ihrer Forschungsprojekte und Masterarbeiten.
Nutzen Sie die Gelegenheit, sich persönlich vor Ort beraten zu lassen. In unserer  Standort-Geschäftsstelle des CAS erhalten Sie grundlegende Informationen zum Dualen Master, zum Bewerbungsverfahren und zur Studienorganisation. Darüber hinaus bieten unsere Standortrepräsentantinnen und Standortrepräsentanten fachliche Beratung zu allen Fragen ihrer  Studiengangswahl.


Masterangebot Fachbereich Wirtschaft


Masterangebot Fachbereich Sozialwesen

 

Masterangebot Fachbereich Technik


Master in Taxation (M.A.) in Kooperation mit der Uni Freiburg


Auch hier ist die DHBW Villingen-Schwenningen mit der Kompetenz ihrer Professorenschaft vertreten.

Weitere Information zum Master in Taxation unter www.taxmaster-freiburg.de

 

 

 

 
Information

Präsentationen der vergangenen Master-Infoveranstaltungen vom 18. April 2018:

- Wirtschaft/Technik

- Sozialwesen

 

 

 
 
Studienberatung für Master-Programme


Ulrike Hettich-Wittmann
Standort-Geschäftsstelle des CAS

Ulrike.Hettich-Wittmann(at)cas.dhbw.de
Tel. 07720 3906-510
Gebäude E, Raum 104

 
 
Facebook

Folgen Sie uns auf Facebook und erhalten Sie immer die neuesten Informationen rund um den Dualen Master!