Akademische Lehre

und berufliche Praxis

moodle LMSBibliothekE-MailDualis - NotenabfrageSpeiseplan

Duales Studium Wirtschaftsinformatik

Der erfolgreiche Einsatz von computergestützten Informationssystemen ist für alle Bereiche von Wirtschaft und Verwaltung von entscheidender Bedeutung. Gefragt sind Mitarbeiter, die fundierte Kenntnisse in Betriebswirtschaftslehre mit Informatikfachwissen verknüpfen können.  

Studieninhalte in aller Kürze

Wirtschaftsinformatiker verbinden innovative Informationstechnologien mit der Geschäftswelt.

Das Studium vermittelt fundierte Kenntnisse in den betriebswirtschaftlichen Teilgebieten, wie Materialwirtschaft, Produktion/Logistik, Prozessmanagement, Organisation, Marketing sowie Rechnungswesen und Controlling.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der angewandten Informatik mit Themen wie Programmierung, Systemanalyse, Betriebssysteme, Datenbanksysteme, Rechnernetze, Internet und Multimedia.

Folgende Vertiefungen stehen zur Auswahl

  • Process Engineering & Digital Management
  • Informatik für Finanzdienstleister
  • Verwaltungsinformatik
  • IT-Risikomanagement und Auditing

Abschluss

Das dreijährige Studium endet mit 210-ECTS Punkten und dem akademischen Grad

  • Bachelor of Science (B.Sc.)

Aufgaben nach dem Studium

Die Absolventen des Studiengangs Wirtschaftsinformatik sind nach Abschluss ihres Studiums in eigenverantwortlichen Tätigkeiten im Bereich der Informationsverarbeitung oder Betriebswirtschaft einsetzbar.

Sie sind kreative Prozessdesigner und Prozesslenker an der Schnittstelle zwischen Geschäft und Informationstechnologie. Sie konzipieren und realisieren Infrastrukturen von Informationssystemen auf Basis neuester Technologien und wenden diese auf betriebliche Fragestellungen an.

 
Studiengangsleitung


Prof. Dr. Gert Heinrich


Tel. 07720 3906-135
heinrich(at)dhbw-vs.de
Gebäude D, Raum 307


Prof. Dr. Frank Staab


Tel. 07720 3906-125
staab(at)dhbw-vs.de
Gebäude D, Raum 340



Prof. Dr. Stefan Stoll


Tel. 07720 3906-161
stoll(at)dhbw-vs.de
Gebäude D, Raum 338